Monika

Meine Philosophie

Ich bin Lektorin und Ghostwriterin geworden,

… weil ich Worte und Sätze liebe.
Ebenso habe ich ein Faible für Schriften, schönes Papier, Stifte und Farben.

… weil ich mir ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen kann.

… weil ich beim Schreiben die Welt um mich herum vergesse.

… weil ich dir durch die Autorenbegleitung helfen kann, deinen Traum von deinem Buch zu verwirklichen.
Meine langjährige Erfahrung im Bereich Mentoring und Coaching ist dabei von unschätzbarem Wert.

Portrait von Monika Fischer

Für mich bedeutet leben, Erfahrungen zu sammeln. Es ist ein lebenslanges Lernen und Weiterentwickeln, um mein höchstes Potential zu leben. Es ist eine innere Kraft/Motivation, die mich immer weitermachen lässt.

Diese Neugier auf das Leben und das Wissen um unsere eigene Schöpferkraft will ich weitergeben, damit jeder die Möglichkeit hat, das Leben zu leben, das er sich wünscht.

Mein Background: über 20 Jahre Führungserfahrung als Dipl.-Ing., therapeutische Ausbildung, Malerin, Autorin, Lektorin

Was mich ausmacht: gesunder Menschenverstand, hohe Empathie, Herzlichkeit, Lebenserfahrung, logisches und strukturiertes Denken, schnelles Erkennen der wesentlichen Punkte

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V.

Dein Buch und du stehen bei mir im Fokus

Mein Ziel ist, dass du im Flow bist, um dein höchstes Potential zu leben und deine besten Texte zu schreiben.

Ich will, dass du deine Träume verwirklichst.

Deine maximale Kreativität wird erreicht durch den Einklang von Körper, Geist und Seele.
Ich begleite dich mit Herz und Verstand.

Würde ich unsere Zusammenarbeit in drei Worte fassen müssen, dann wären das

gemeinsam

federleicht

Freude

Mir ist wichtig, dass wir uns vertrauen und die Chemie zwischen uns stimmt.

Unsere Zusammenarbeit ist ein Miteinander, geprägt von Aufrichtigkeit, Offenheit, Verständnis, Wertschätzung, Authentizität, Freude und Leichtigkeit.

Wann habe ich mich in das Schreiben verliebt?

Ein Nachmittag Anfang der siebziger Jahre – ein kleines Mädchen sitzt an einem Tisch unter den hoch gelegenen Fenstern ihres Kinderzimmers.

Diese Geschichte kannst du bald in ganzer Länge auf meiner Ghostwriting-Seite lesen.

Mein Leben und das Schreiben

Gut fünfzig Jahre sind seit dieser Szene in meinem Kinderzimmer vergangen.

Ich begann, Tagebuch zu schreiben. Später wurden meine Gedanken zu Gedichten. Im Rahmen meines Studiums folgte meine Diplomarbeit. Als Ingenieurin schrieb ich Artikel für Fachzeitschriften und einen umfangreichen Teil eines schriftlichen Management-Lehrgangs.

Vor einigen Jahren veröffentlichte ich mein erstes Buch. Ein Jahr danach erschienen einige meiner Gedichte in einer Anthologie.

Weitere Manuskripte sind im Entstehungs- und Fertigstellungsprozess.

Heute

Mein Leben ist heute den Menschen, ihren Büchern und dem Schreiben gewidmet. Ich bin Ghostwriterin und freiberufliche Lektorin. Ich begleite Menschen, die ihr erstes Buch schreiben, Autoren, die bereits veröffentlicht haben und schreibe Bücher für Menschen, die ihren Traum realisieren wollen und mir ihr Vertrauen schenken.

Voller Demut und Dankbarkeit blicke ich auf so viele realisierte Projekte zurück. Diese und die jeweilige Zusammenarbeit mit ihrem Menschen haben mein Herz berührt.

Deshalb an dieser Stelle: Danke von Herzen für euer Vertrauen.

Mein Weg und mein Know-how:

laufend (Sarah Rubal)

mit den Schwerpunkten Autorenbegleitung und Ghostwriting.

im Bereich Bewusstseinsentwicklung mit dem Schwerpunkt Kreativität und Kunst

in Intuitivem Malen, Collagentechnik, Soul-& Visionsboards, Meditativem Malen und Art Journaling

in der Industrie (Forschung & Entwicklung, Technische Koordination, Qualitätsmanagement, Produktionsplanung & Produktion in Konzernen und im Mittelstand)

(Akademie Gisela Niederhoff, München/Zürich)

Ganzheitliche Bild-, Gestalt- & Traumatherapie/EMDR
(Internationales Forum für Ganzheitliche Psychotherapie, Gilching)

(Internationales Forum für Ganzheitliche Psychotherapie, Gilching, Ute Möller)

Führungskräfte-Training mit Pferden
(Akademie Gisela Niederhoff, München/Zürich/Dithmarschen)

(Heilakademie Bauer, Frieding)

(Ausbildungszentrum der Deutschen Qigong Gesellschaft, München, G.+R. Bandstetter)

(Monika Klein, München)

(Ausbildungszentrum des DAV, München, Ernst Ott / Eva Stangenberg)

(Kerstin Heinz-Gehlhaus, Bad Oeynhausen)

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner